Sitzen ist fürn Arsch

Warum die sitzende Lebensweise unsere Gesundheit gefährdet und was wir dagegen tun können

Mein erstes Buch "Sitzen ist fürn Arsch", erschienen im Heyne Verlag, ist ab sofort in Buchhandlungen und auch online erhältlich.

 

Und darum geht es:

"Evolutionär ist der Mensch zum Laufen gemacht. Doch was tun wir? Ob Auto, Büro oder Sofa – wir wechseln von einer Sitzgelegenheit zur nächsten. Und handeln uns damit allerlei Übel ein: von Rückenbeschwerden, Übergewicht und Diabetes bis hin zu Depressionen, Herzkrankheiten und Krebs. Die junge Wissenschaftlerin Vivien Suchert erklärt in diesem eigenhändig illustrierten Buch unterhaltsam, wie wir das Laufen verlernt haben, wo Sitzfallen lauern und warum Sport nur die halbe Miete ist."

Buchtrailer